Rollenspiel
Die Hitze dauerte an. Einen Tag, einen weiteren und auch die folgenden. Die Ebenen wurden trocken und braun, die Flüsse und auch der See am Rudelplatz schrumpften spürbar. Die brütende Hitze des Tages treibt die Bewohner des Tals in die schattigen Wälder zurück und nur nachts kehrt das Leben ins Tal zurück. Die Sorgen der Stillen Jäger häufen sich: der Verlust ihres Alphas und seines Sohnes bedrückt die Gemüter, ebenso wie die sich mehrenden, seltsamen Ereignisse und das Ausbleiben größerer Jagderfolge.
Um der düsteren Stimmung am Rudelplatz zu entgehen, entschlossen sich Ilyn, Iyani, Alýren und Aillis an diesem Abend, einen Streifzug am Wasserlauf entlang zu unternehmen. Ihnen schloss sich auch Ryoran an und inzwischen haben sie die ersten Ausläufer des Berges erreicht, wo die Stromschnellen die Luft angenehm kühlen.
Zur gleichen Zeit öffnet sich ein weiterer Dhaera über dem Meer im Süden und entlässt eine ganze Gruppe fremder Wölfe in die aufgewühlten Fluten. Die Strömung des Flussdeltas packt die Mitglieder der Gemeinschaft und treibt sie auseinander. Einige finden sich und kämpfen nun gegen die Kraft des Wassers, um das rettende Ufer zu erreichen.
Informationen

Rüden Fähen Gesamt
11 10 21

Gründung: 06.12.2005
Neueröffnung: 27.05.2014
Hier werden nach sechs Tagen die User aufgelistet, die mit dem Posten an der Reihe sind. Auch dürfen sie gerne von ihren Gruppen übersprungen werden!


Cherubim seit: 30 Tagen
Ilyn seit: 9 Tagen
Rhyak seit: 9 Tagen


Hilfe ich habe mich verlaufen, wo gehts denn hier zur RPG Besprechung? Kein Problem! Da gehts lang.

Blacklist: //
NavigationRegistrierung Mitglieder Team Regelwerk Startseite


Silent Hunters » Profil von Chmun » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Profil von Chmun Avatar/Infotext
Registriert am: 14.07.2016
Rang: Jungspund
Beiträge: 13 (0.02 pro Tag)

ICQ Nummer: keine Angabe
AIM Screenname: keine Angabe
YIM Screenname: keine Angabe
MSN Screenname: keine Angabe
eMail: grausamertriumph@fantasymail.de
Homepage: keine Angabe

Geschlecht: keine Angabe
Geburtstag: keine Angabe

Alter: drei jahre-
Rang: streuner-
Größe: neunzig zentimeter-
Weitere: ----
Charakterbogen: oh mr. believer, my pretty weeper.



OFFLINE |

Charakterbogen:
NAME Chmun
BEDEUTUNG der das Leben formt [wie unpassend!]
UNTERART Mischling (europäischer Wolf x Arktishüne)
GESCHLECHT Rüde
ALTER drei Jahre
FELLFARBE grau-braun meliert
AUGENFARBE gold
MAßE 90 cm & 65 kg
AUSSEHEN
CHARAKTER
»Du gibst dir so viel Mühe. Wirklich. Du warst nie der große, mutige Rüde; den man eventuell in dir sieht, wenn man dich das erste Mal anguckt. Deine langen Läufe sind dir noch immer kein Vorteil, du stolperst über sie und du fällst hin. Und anstatt dich würdevoll aufzurichten, springst du wie von der Tarantel gestochen auf und kreischst wie ein Junges; es ist zu dreckig und zu kalt - aber du stehst auf, Chmun, und das ist das wichtigste. Immer und immer wieder. Du gibst dir so viel Mühe. Mit allen um dich herum. Als jemand, der so schwer akzeptiert wird, weil er so laut und so naiv und so fröhlich und so anders ist - du tolerierst sie alle. Du verstehst sie meistens nicht, aber du gibst dir Mühe und du hörst zu, und das macht dich aus. Man sagt, die Dummen leben ein einfacheres Leben. Vielleicht hätten sie damit bei dir Recht. Aber du hast kein einfaches Leben. Die Schicksalsschläge, die Verluste, das Verlassen. Deine Familie, die dich wortlos haben ziehen lassen, weil dein Rudel dich nicht mehr wollte. Deine Lehrmeister; verschwunden wie die Dunkelheit bei Sonnenaufgang - langsam aber stetig. Deine liebste Schwester im Geiste; der Herzbruder, den du so geliebt hast. Die blinde Alte, die nun mit den Engeln fliegt. Und trotz all dem - kein Gram. Kein Hass. Du vertraust, du verstehst. Deine Seele versuchst zu verstehen. Was es auch ist, das in dir ist - das dich Angst haben lässt vor einem blubbernden Sumpf aber dich furchtlos im Angesicht des Todes stehen lässt - bewahre es dir. Und werde zum Bewahrer.«
[aus: "cause it has to be so lonely, to be the only one who's holy" || mit Cherubim]
»Danke, dass du mich nicht weggeschickt hast, fügte er gedanklich hinzu. Danke, dass du ihn noch nicht vergessen hast. Er ließ den Blick von ihr unbestimmt in Richtung Horizont wandern und wünschte sich einmal mehr, Alýren würde irgendwo aus dem Unterholz brechen. Im Herbst, Chmun, redete er sich gut zu, seufzte leise und sah zu Cherubim, der er dieses Mal ein breites Lächeln schenkte, ehe er komplett aufstand und sich wieder in Richtung Rudelplatz Mitte trollte. Welcher Herbst auch immer es sein mochte.«

[aus: "SWEET NOTHING" || mit Dawn Bhayalí]
»Es schien, als verging eine kleine Ewigkeit, die er einfach nur da stand, ein trübseliges Abbild seiner selbst, nass geregnet, so dicht an Dawn gedrängt und doch schrecklich allein. Er fühlte sich verlassen, betrogen, verraten – schon wieder, schon wieder mussten die, die er liebte, ihm den Rücken zuwenden. Er hörte das Schluchzen der Fähe neben ihm nicht, das Heulen des Sturms nicht, das Donnern des Gewitters über ihren Köpfen nicht, seinen eigenen Puls nicht. Alles, was er hörte, waren einstige Worte Àmurs, die in seinem Kopf widerhallten, dröhnend, laut, unausbrennbar. „Ein zweites beflügeltes Leben? Ist es das, nach was Du Dich sehnst? Die Wiedergeburt nach Deinem Ende?“«
Stärken Schwächen Vorlieben Abneigungen
unvoreingenommen
lebensfroh
keine Angst vor dem Tod
empathisch
tolerant
treu
ehrgeizig
gibt niemals auf
liebevoll
Hypochonder
pingelig
weinerlich
keine schnelle Auffassungsgabe
theatralisch
tollpatschig
völlig naiv
sensibel
anfällig
Akzeptanz
Gesellschaft
seine verbliebenen Gefährten
Geschichten
Erinnerungen
Regen / klare Gewässer
Schmutz / Dreck
Streit
ausgeschlossen werden
Kämpfe / Krieg
Lügen
Ausnutzen seiner Naivität
FAMILIE
Mutter Chalavi
Vater Eyota
Wurfgeschwister Eyondras
Chaptha
Chaphée
Eresti
Halbschwester Essayi
Mentoren Àmur Bhayalí
Shane Ascenzo
Dâna Tìjirit
Silberprinzessin Dawn Bhayalí
Herzbruder Alýren Nuril
Schutzbefohlene Cherubim
SPECIALS

Signatur von Chmun:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum